Impressum       AGB       Datenschutz

Kinder Besser Verstehen Kurs

Ein Kurs für Eltern von Kindern zwischen 1 und 5 Jahren

Wie schön, dass du dich für einen KinderBesserVerstehen Kurs interessierst!

Schau dich gerne etwas näher um und erfahre mehr darüber,

wozu ein Elternkurs gut sein soll, über Ablauf und Kursinhalte,

sowie über Termine, Kosten und Anmeldung.

Wozu ein Kurs?   Ablauf  -  Kursinhalte  -  Termine & Kursort  -  Kosten & Anmeldung​​​​​​​​​​​​

Bist du Mutter oder Vater eines Kindes im Alter von 1-5 Jahren, kommst du dabei oft an deine Grenzen, weil du das Gefühl hast, dein Kind hört dich nicht, versteht dich nicht und macht grundsätzlich nicht das, was du möchtest? Fragst du dich, wie du mit den Wutanfällen deines Kindes umgehen kannst und wie du es in diesen Momenten besser verstehen und begleiten kannst? Kennst du die zweifelnden Stimmen von innen und außen, die sagen:

  • Du musst doch mal Grenzen setzen, sonst wird dir dein Kind immer auf der Nase herum tanzen!

  • Es muss doch mal lernen zu teilen – sonst lernt es das nie!

  • Du kannst es nicht so verwöhnen, sonst wird es nur noch seinen Willen durchsetzen wollen!

  • Einfach hier rumschreien und sich auf den Boden werfen geht gar nicht – da musst du doch mal durchgreifen!

  • Ein Kind braucht Strafen und Konsequenzen – das Leben ist doch kein Ponyhof!

 

Puh! Da stürmen ganz schön viele Ansprüche, Erwartungen, Forderungen und Vorstellungen auf uns ein. Und wir als Eltern sind oftmals sehr leicht zu verunsichern. Wir sind angreifbar und sehr verletzlich in unserer Rolle als Mutter oder Vater. Wir wollen es „richtig“ machen und sind auf der Suche nach unserem Weg zwischen den äußeren Erwartungen, den inneren Ansprüchen und der Sehnsucht danach, eine tiefe Verbundenheit zu unserem Kind erleben.

Mit dem KinderBesserVerstehen Kurs nach Katia Saalfrank, möchte ich dich ein Stück auf diesem Weg begleiten. Ich möchte dich bestärken und darin unterstützen, einen bindungs- und beziehungsorientierten Umgang mit deinem Kind zu finden, weg von der klassischen Erziehung, weg von Strafen und Konsequenzen, hin zu einem harmonischen, geichwertigen Miteinander. Es ist ein Angebot für Eltern, die auf der Suche sind, die Althergebrachtes hinterfragen, weil ihnen die BEziehung zu ihren Kinder wichtiger ist, als die ERziehung. Eltern, denen Werte wie Achtsamkeit, Wertschätzung, Vertrauen, Dialog und Miteinander im Umgang mit ihren Kindern wichtig sind. Gemeinsam wollen wir erreichen, ein tieferes und umfassenderes Verständnis für die Gefühle und Bedürfnisse unserer Kinder zu erlangen, mögliche Handlungsalternativen zu ermitteln, besser mit Konfliktsituationen umzugehen und Machtkämpfe zu vermeiden.

Weitere Infos zum Kurskonzept und zur bindungs- und beziehungsorientierten Pädadogik nach Katia Saalfrank findet ihr hier:

https://www.kinderbesserverstehen.net/

​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​Wozu ein Kurs?   Ablauf  -  Kursinhalte  -  Termine & Kursort  -  Kosten & Anmeldung  

 

Ziel ist, dass Eltern sich innerlich mehr zurücklehnen, die Zeit mit ihren Kindern besser genießen können und sich selbst nicht mehr so stark infrage gestellt fühlen.

(Katia Saalfrank)